Osteopathie in unserer Zahnarztpraxis in Hamburg Poppenbüttel

Was ist Osteopathie?

Eine Philosophie, eine Wissenschaft und eine Kunst. Der Osteopath:

  • begreift Ihren Körper als Ganzes
  • behandelt keine Symptome, sondern sucht die Ursache für Ihre Beschwerden
  • untersucht Sie behutsam mit seinen Händen und findet so den Bereich in Ihrem Körper mit der meisten Spannung
  • löst Ihre Blockaden bzw. Schmerzpunkte und hilft Ihrem Körper auf diese Weise, wieder gesund zu werden

Osteopathie kann Krankheiten vorbeugen!

Sie fühlen sich angeschlagen und wissen nicht, warum? Der Osteopath spürt, ob Ihr Gewebe verspannt oder unbeweglich ist – häufig ein Zeichen für eine bevorstehende Erkrankung. Er behandelt Sie, lange bevor Sie Schmerzen haben und beugt so einer möglichen Erkrankung vor.

Kosten

Es gibt gesetzliche Krankenkassen, die einen Teil der Kosten übernehmen. Sie möchten wissen, ob auch Ihre Kasse dabei ist? Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gerne.

Inhalte der Osteopathie

Parietale Osteopathie

Hilft Ihnen, wenn Sie Gelenkblockaden oder Verspannungen haben. Wir behandeln mit sanften Techniken vorwiegend Ihre Muskeln, Knochen, Gelenke und Nervenenden.

 

Viszerale Osteopathie

Beschäftigt sich mit Ihren inneren Organen. Wir bringen die Mobilität Ihrer Organe wieder in Gang und fördern auf diese Weise die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.

 

Kraniosacrale Osteopathie

Das Wort „Kraniosakral“ setzt sich zusammen aus den lateinischen Begriffen für Schädel (Kranium) und Kreuzbein (Sakrum). Sie hilft Patienten nach oder während einer kieferorthopädischen Behandlung und kann Störungen im Schädelbereich wie Kopfschmerzen, Tinitus oder Migräne deutlich mildern bzw. beheben.

Die Osteopathie hilft Ihnen, wenn Sie...

... in Ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind.

... Haltungsprobleme haben.

... unter einer Organstörung leiden.

... einen Fehlbiss haben

... Ihr Kiefer knackt

... HNO-Problemen wie Ohrgeräusche oder eine chronische Mittelohrentzündung haben.

... psychisch angeschlagen sind und unter Burn Out oder Migräne leiden.

... sich beim Sport verletzt haben oder Ihre Leistung steigern wollen.

... Probleme in der Schwangerschaft oder gynäkologische Störungen haben.

... die Heilung nach einer Operation beschleunigen wollen.

... Krankheiten vorbeugen wollen.

Osteopathie ist auch für Kinder gut!

Ihr Kind kann sich nicht konzentrieren oder ist in seiner Entwicklung verzögert? Es ist wegen eines Fehlbisses in kieferorthopädischer Behandlung oder hat eine schlechte Haltung? Osteopathie kann helfen! Ich berate Sie gerne.

Zahnarzt Praxis Zahnheilkunde Hamburg Poppenbüttel